Anmeldeformular Sanny’s Dogwalker Ausbildung

Alle Informationen zu Sanny’s Dogwalker Ausbildung findest du hier als PDF.

Hier kannst du dich für Sanny’s Dogwalker Ausbildung, Start am 20.06.2017, anmelden.

Du bekommst nach deiner Anmeldung eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Nach (1.) Zahlungseingang bekommst du Zugang zur Facebook-Gruppe.


Einmalzahlung von 3899,00€ inkl. MwSt.2 Zahlungen von 2047,00€ (1. Zahlung nach Anmeldung, 2. Zahlung 3 Monate später)Anzahl von 500,00€ sofort nach Anmeldung und dann 12 Zahlungen von 299,5€ (Anzahlung nach Anmeldung, 12 weitere Zahlungen monatlich)

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Sanny's Dogwalker Ausbildung:

Leistungsumfang: Modul 1 bis 5, Modul 6, Modul 7, Praxisseminar, Coaching, Prüfung, 10 Intensiv-Coachingtage für jeden Teilnehmer von Sanny's Dogwalker Ausbildung individuell bei Sanny’s Hundeservice. Austausch in einer Facebook-Gruppe, intensive Hilfestellung.

Nicht enthalten in der Kursgebühr sind: Verpflegungskosten, Unterbringung, Fahrtkosten und evtl. benötigte Bücher für den Unterricht.

Widerrufsrecht sind 14 Tage. Bei Leistungsbezug innerhalb der Widerrufsfrist erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig. Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist nicht möglich.

Die Dauer des Vertrages in Monaten entspricht der Zahl der angegebenen Raten (12) und den Modulen inklusive Prüfung. Nach Eingang der ersten Rate wird der Teilnehmer in der Facebook Gruppe freigeschalten und erhält Zugang zu elektronischen Unterlagen, die allen Teilnehmern zur Verfügung stehen. Bei Ratenzahlung erheben wir einen Aufschlag von 5% auf die Kursgebühr.

Sollte ein Teilnehmer aus irgendwelchen Gründen, bei den Unterrichtseinheiten fehlen, werden keine Kosten zurückerstattet. Verpasst ein Teilnehmer mehr als ein Modul, kann dieser Teilnehmer nicht zur Prüfung zugelassen werden. Zur Prüfung kann zugelassen werden, wenn alle sieben Online-Module inklusive Nachbearbeitung abgeschlossen wurden. Nach erfolgreicher Prüfung (mündlich, schriftlich, praktisch) erfolgt die Übergabe des Zertifikats. Nach Absprache besteht die Möglichkeit die Themen in einem anderen Ausbildungsgang nachzuholen.
Sollte von Seiten der Veranstalter ein Referent ausfallen, bemühen wir uns um einen Ersatz-Referenten oder um einen Ersatztermin in Absprache mit allen Teilnehmern. Ist es aus irgendwelchen Gründen nicht möglich, einen Ersatztermin für alle zu organisieren, wird den Teilnehmern die Tagespauschalen der nicht stattgefundenen Ausbildungstage zurückerstattet. (Tagespauschale 90,- €)

Veranstaltungsorte:
Coaching: Nürnberg
Intensivseminar mit Hund: Nürnberg
Theorie: Webinare über das Internet

Hund:
Beim Intensivseminar mit Hund ist der eigene Hund natürlich gestattet und erwünscht. Nach Absprache können auch mehrere Hunde mitgebracht werden. Der Hund muss haftpflichtversichert sein und über einen kompletten Impfschutz verfügen. Bitte Impfausweis vorlegen.

Haftung für den Hund:
Jeder Teilnehmer ist für seinen Hund verantwortlich!
Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen.
Hunde mit akut-ansteckenden Krankheiten, wie z.B. Zwingerhusten o.ä., dürfen erst nach vollkommender Genesung am Kurs wieder teilnehmen.
Hunde mit aggressiven Verhalten, Menschen oder Artgenossen gegenüber, sind im Kurs nur in Ausnahmefällen und mit Einverständnis der Kursleitung möglich.
Um den allgemeinen Frieden zu bewahren, bitten wir läufige Hündinnen zuhause zu lassen.

Coaching:
Verteilung der Coachingtermine werden mit jedem Teilnehmer individuell ausgemacht. Die Aufteilung ist individuell (z.B. einzelne Tage oder 2x 5 Tage). 
Weitere Coachingtage sind kostenlos buchbar.


Jeder Teilnehmer hat eine zweiwöchige Widerrufsfrist ab Anmeldedatum ohne Angabe von Gründen.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Webinare, Webinaraufzeichnungen sowie alle Scripte ausschließlich zu seinen eigenen Zwecken zu nutzen. Der Teilnehmer ist nicht berechtigt, die Webinare, Webinaraufzeichnungen, Scripte, Videos und Fotos / Bilder ganz oder in Teilen zu publizieren, zu vervielfältigen, abzuändern, nachzudrucken, zum Aufbau einer Datenbank zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben.

Eine Kündigung des abgeschlossenen Vertrags ist nach Abschluss der Ratenzahlung (wenn vereinbart) möglich. Bei einer Kündigung werden dem Teilnehmer keine weiteren Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt.

Jeder Teilnehmer hat ein Widerrufsrecht. Dieses gilt für 14 Tage nach Abschicken der Anmeldung. Der Widerruf muss schriftlich per E-Mail (info@hundeservice-nuernberg.de) oder per Post (Anne Rosengrün, Welserstr. 4, 90489 Nürnberg) erfolgen. Sollte der Teilnehmer schon Zahlungen geleistet haben, wird Sanny's Hundeservice diese innerhalb von 14 Tagen zurückzahlen.

Nach der Anmeldung erhältst du von Sanny's Hundeservice eine Rechnung.