Sannys Hundeservice

Herzlich Willkommen bei Sanny's Hundeservice!

Deine Hundebetreuung und Hundeschule in Nürnberg.

Schon seit 2006 schon bieten wir dir und deinem Hund Hundebetreuung und Hundeschule in Nürnberg an. Mittlerweile beschäftigt Sanny's Hundeservice drei Mitarbeiterinnen. Und bietet eine Ausbildung für (angehende) Dogwalker und Hundesitter an. Auch, wenn du eine Hundepension eröffnen möchtest, bist du bei uns richtig. Damit Entfernungen nicht so eine große Rolle spielen, bieten wir folgende Leistungen an: Dazu zählen Webinare, Onlinekurse und Online-Beratung über Skype. Außerdem Intensiv-Trainingswochen über drei bis fünf Tage. Nicht vergessen werden sollte Sanny's Dogwalker Ausbildung. Dies ist eine Ausbildung für alle angehenden Dogwalker und Hundesitter. Wir starten einmal pro Jahr. Sei dabei und melde dich an. Natürlich findest du alle Infos auf unserer Homepage. Damit die Praxis bei unserer Dogwalker Ausbildung nicht zu kurz kommt, kannst du bei uns ein Dogwalker Coaching buchen. Dies ist bei der Ausbildung natürlich inklusive.
Bleib immer auf dem Laufenden und melde dich zu unserem Newsletter:

Guck dir an, was wir können 🙂

Du suchst eine Hundebetreuung in Nürnberg?

 Wir helfen dir und bieten folgende Leistungen:

  • Dogwalking in Nürnberg, Fürth und Umgebung
  • Tagesbetreuung in Nürnberg, Fürth und Umgebung
  • Hundepension in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Umgebung
  • Shuttle Service in Nürnberg, Fürth (Erlangen, Umgebung nach Absprache)

Du suchst eine Hundeschule in Nürnberg?

Wir bieten dir und deinem Hund Hilfe:

Du möchtest dich als Dogwalker / Hundesitter selbstständig machen?

Wir bieten dir eine rund-um-sorglos Ausbildung an:

  • Sanny's Dogwalker Ausbildung über ca. 1 1/2 Jahre
  • Theorie über 7 Module mit 47 Webinaren
  • Praxisseminar mit dem eigenen Hund (2 Tage)
  • 10-Tage individuelles Coaching in meiner Hundegruppe
  • Dogwalker Coaching für alle Interessierten
  • Webinare und Onlinekurse für Hundesitter und Dogwalker
  • Seminare und Workshops für Hundesitter und Dogwalker
   
Dogwalker-werden-Hundesitter-Dogsitter-Hundebetreuung-selbstständig-machen-Job-Hundepension-HUTA-Hundetagesstätte-eröffnen

Das sagen unsere Kunden:

Liebe Anne, wollte nur mal herzlichen Dank für das sehr gute Buch eins,zwei,drei ganz viele sagen!!! Habe es ausgelesen und mein vorwitziger Hund auch:-) wenigstens hat sie mir den Inhalt übrig gelassen…. es war sehr informativ und ich mochte es gerne lesen. Mein Fazit, wir sind hier auf einem guten Weg und alles was nicht klappt, ist meine Inkonsequenz:-) zwei Dinge haben mich besonders gefreut, nämlich auf Cariño zu stoßen, er hatte mich damals sehr angesprochen aber ich hatte hier zu Hause keine Mehrheit, da meine verstorbene Galgohündin die ersten zwei Jahre ein wahrer Höllenhund war… da hat mein Mann gestreikt…schön, dass er so einen tollen Platz gefunden hat und dann treffe ich noch auf einen Anglo auf Seite 129 besser geht nicht:-) auch wir haben eine bezaubernde Anglohündin.
Wir leben ganz bewusst mit sechs Hunden, denn der Bedarf an Plätzen im Tierschutz ist unersättlich… na ja und es öffnet einem jeden Tag 100 mal das Herz, Hunde sind einfach das tollste, was man sich antun kann. Viele, liebe Grüße von der Ostsee,
Alex&Meute
Ps und danke auch für die Benennung der AnniX Geschirre, kannte ich nicht, habe ich jetzt zum Trailen…

Alex zum Buch „Eins, zwei, drei … ganz viele: Mehrhundehaltung über positive Verstärkung

Meine Dogwalker Ausbildung bei Anne Rosengrün habe ich im Oktober 2015 begonnen. Ich kann mich noch gut erinnern, als ich Anne zu dieser Ausbildung befragte und sie mich gefragt hat, warum möchtest du diese absolvieren, was möchtest du erreichen?

Mir war und ist es wichtig, dass ich meinen beiden Zwergen ein fröhliches und friedliches Hundeleben bieten kann. Ich wollte prüfen, ob ich und die Zwerge für diesen Beruf das notwendige Feeling haben, um mit mehr als 2 oder 3 Hunden interssante und spannende Gassigänge zu gestalten. Und ich wollte gerne eine vollumfängliche Ausbildung, welche mir die Möglichkeit gibt mich mit einem positiven gewaltfreien und alltagstauglichen Weg weiterzubilden, um meine und andere Hunde besser lesen zu lernen. Anne bietet dies alles mit ihrer Dogwalker Ausbildung an!

Die Philosophie, Grundlage der Ausbildung ist die positive Verstärkung, deckt sich mit meiner Lebenseinstellung und damit ebenso mit meinem Umgang im Hund-Mensch-Team. Wir sind eine tolle AzubiTruppe und hatten spannende Seminare zum Berufsbild, zur Lerntheorie, zur Körpersprache, zum Werkzeugkoffer, zum Angst- und Aggressionsverhalten … um nur einige zu nennen. Ebenso gehörte ein intensives Trainingswochenende mit den eigenen Hunden zur Ausbildung und nicht zu vergessen die CoachingTage. Für mich waren diese Coaching Tage immer eine riesige Freude und Bereicherung; zu sehen wie Anne Hundegruppen von 11,12,13 und mehr Hunden managt, beschäftigt, alle und alles im Auge behält und dabei auch noch die einzelne Bedürfnisse der Hunde berücksichtig – wow wow wow! Also man lernt in Annes Ausbildung viele unterschiedliche Aufgabenbereiche kennen, sodass es nie langweilig wird.

Ich kann die Ausbildung nur jedem interssierten Hundsitter und Hundehalter weiterempfehlen, sich einzulassen auf ein tolles Konzept seinen Weg mit einen positiven nachhaltigen Miteinander in den zu führenden Hundgruppen umzusetzen! Die Ausbildung hat super viel Spaß gemacht und Anne versteht es ihren Studies mit sehr viel Sachverstand, Kompetenz und Engagement sowohl die theortischen wie die praktischen Lerninhalte zu vermitteln. Ich habe unendlich viel gelernt und die Hundewelt erst richtig zu verstehen bzw. zu erahnen begonnen. Tausend Dank liebe Anne, ich hoffe es werden immer mehr Hundemenschen, die sagen können, gelernt bei Anne Rosengrün von Sanny’s Dogwalker Ausbildung!

Christa zu: Sanny’s Dogwalker Ausbildung

Hundegruppen führen mit positiver Verstärkung?
Am Anfang stand ich dem noch sehr kritisch gegenüber. Heute: Ja es funktioniert und das sogar richtig gut.
Was ich jetzt in dem letzten Jahr alles dazu gelernt habe, konnte ich sofort in meinen Hundegruppen umsetzen. Und die Hunde lernen es so schnell das ich immer wieder begeistert bin wie harmonisch sie jetzt miteinander spielen, sie sich deutlich besser und schneller an mir orientieren können. Es deutlich harmonischer und ruhiger geworden ist.
Dafür ein großes Danke Anne, für die Möglichkeit eine solche Ausbildung bei dir machen zu können, für deine Geduld bei meinen unzähligen Fragen, für das durchdachte Konzept um optimales lernen zu gewährleisten, auch wenn der Weg für jemanden noch relativ neu ist.
Auch bin ich über deine Unterstützung sehr dankbar, wenn ich gerade mit einem meiner „Schützlinge“ nicht weiter komme/weiß, du immer passende praxisorientierte Ideen hast, welche man auch optimal in Hundegruppen umsetzen kann.

Jenny zu: Sanny’s Dogwalker Ausbildung

Die Dogwalker Ausbildung bei Anne ist wahnsinnig spannend und lehrreich. Ich habe sehr viel gelernt und finde es super, dass alles sehr praxisbezogen ist wegen den Coachingtagen. Da lernt man sehr viel. Ich bin total happy mich für diese Ausbildung entschieden zu haben – immer wieder!

Vicci zu: Sanny’s Dogwalker Ausbildung

Sehr gut strukturiertes, in die Tiefe gehendes Seminar. Inhaltlich sehr informativ, der Vortrag selbst wurde von Anne Rosengrün sympathisch und motiviert abgehalten. War bestimmt nicht das letzte Webinar bei Anne – vielen Dank, Erwartungen sind voll erfüllt.

Anke zu: Mobbing in der Hundegruppe trainieren

Sehr sympathisch vorgetragen. Anne geht ausführlich auf alle Fragen ein. Sehr viel gebündeltes Wissen. Sehr lohnenswert!!

Meike zu: Mobbing in der Hundegruppe trainieren

Ich fand es sehr interessant und aufschlussreich kann ich nur weiter empfehlen. Echt super Dank!

Saskia zu: Existenzgründung als Hundesitter

Super tolle Frau, die Ahnung hat von dem, was sie tut. Wirklich sehr zu empfehlen. Es hat mich weiter darin bestärkt, an meiner Selbständigkeit zu arbeiten und mir aber nochmal genau alle Vor- und Nachteile aufgezeigt! Echt klasse!

Gina zu: Existenzgründung als Hundesitter

Ich fand das Webinar sehr informativ. Das einbinden von den Videos und Fotos hat mir auch sehr gut gefallen.

Nils zu: Konflikte Teil 1: Hündische Konflikte erkennen

Ich bin zwar schon einige Zeit selbstständiger Tiersitter, aber ich konnte trotzallem noch einige Infos für mich mitnehmen und es zeigt mir, dass ich bisher auf einem guten Weg bin.

Gabi zu: Existenzgründung als Hundesitter

Bin sehr zufrieden mit der Art und Weise und vor allem mit dem Input. Echt toll. Weiter so Anne. Danke das Du Dein Wissen weiter gibst.

Martina zu: Konflikte Teil 1: Hündische Konflikte erkennen

War sehr informativ und interessant, gut erklärt, mit tollen Videos zum leichteren Verstehen.

Petra zu: Stressreduktion Teil 1: Entspannung für deinen Hund

Sehr informativ und gute Anwendungsbeispiele.

Melanie zu: Stressreduktion Teil 1: Entspannung für deinen Hund

Absolut umfassend informativ. Viele Wissensinformationen zum Verständnis dem Frustrationsverhalten der Hunde und ganz tolle Beiträge zur praktischen Umsetzung für das Mensch-Hund-Team.

Andrea zu: Stressreduktion Teil 2: Frustration mindern durch individuelle Beschäftigung

Sehr gut aufgebaut, verständlich und interessant bis zum Schluss. Aufgelockert durch Video-Sequenzen und Fotos. PDF-Dokumente dazu vor Beginn für eigene Notizen. Alle Fragen ausgiebig beantwortet.

Elke zu: Hundebegegnungen managen

Sehr gut aufgebaute Seminarreihe. Verständlich und interessant durch Video-Sequenzen und Fotos. Ebenso konnten sich die TN mit Videos der eigenen Hunde einbringen, in der Gruppe austauschen und Fragen wurden ausgiebig beantwortet.

Christa zu: Webinarkurs „An Ressourcenverteidigung erfolgreich trainieren“

Sehr gute Erklärung und Aufbereitung. Das Skript konnte schon vor dem Webinar angeschaut/ausgedruckt werden – vor allem gut, wenn man sich erst später dem Webinar zuschalten kann.

Susanne zu: Webinarkurs „An Ressourcenverteidigung erfolgreich trainieren“

Ganz tolles Webinar. Durch die Skripte wunderbar zum kurzen Vor- und langem Nachbereiten. 🙂
Die Videos können auch im Nachhinein noch angesehen werden + eine extra Facebookgruppe wurde auch eingerichtet für weitere Fragen und Videobesprechungen.

Großartiges Webinar, liebe Anne! Vielen Dank! Ich freue mich auf weitere lehrreiche Stunden mit Dir! 🙂

Jenny zu: Webinarkurs „An Ressourcenverteidigung erfolgreich trainieren“

Dieses Webinar war das erste, das ich mitgemacht habe. Es hat mir sehr gut gefallen. Nicht nur weil mich das Thema brennend interessiert. Anne war sehr gut vorbereitet… Fragen wurden immer und jederzeit beantwortet.
Freue mich auf das nächste Webinar

Ramona zu: Basics für Hundesitter

Ich kann das Webinar nur weiterempfehlen. Wenn man sich Haupt- oder nebenberuflich mit dem Thema Dogwalking/Hundesitter/Hundebetreuung näher beschäftigen möchte oder Wissen aneignen/auffrischen/vertiefen ist es ideal. Alle Fragen werden professionell beantwortet. Die Unterlagen, welche für jeden einzelnen Block zur Verfügung gestellt werden sind einwandfrei und klar verständlich. Eine sehr gute Basis und ein dickes Lob an die Leitung.

Manuela zu: Basics für Hundesitter

Ein informatives und interessantes Webinar über ein sehr wichtiges Thema. Vielen Dank 🙂

Bettina zu: Körpersprachliche Kommunikation im Hundetraining

Ich zähle wie einige andere Teilnehmer der Ausbildung zu den ersten, die die Ausbildung in Form von Webinaren absolviert.
Anne hat sich richtig Mühe gegeben und war immer top vorbereitet. Mir macht es großen Spaß von ihr zu lernen.
Sie hat immer Zeit für Fragen und ist sich auch nicht zu schaden, etwas mehr als nur ein Mal zu erklären, damit es jeder versteht.
Daumen hoch und weiter so!!!

Ramona zu: Sanny’s Dogwalker Ausbildung Modul 1

Anne’s Webinare und Aufgaben sind super super interessant. Es macht viel Spaß, von ihr zu lernen. Stets gut gelaunt vermittelt sie uns den Lernstoff. Jederzeit können wir Fragen stellen und sie ruht nicht, bis wir es verstanden haben ;-). Danke für alles! 🙂

Laura zu: Sanny’s Dogwalker Ausbildung Modul 1

Das Thema wurde leicht verständlich und ausführlich rüber gebracht. Die Stunde ist sehr schnelll vergangen da sie abwechslungsreich und informativ war. Auf jeden einzelnen Kommentar ist Anne eingegangen und blieb keine Antwort ’schuldig‘. Sicher werde ich bald wieder ein Webinar bei ihr buchen. Danke Anne Rosengrün ☺ Liebe Grüße aus Hamburg Simone

Simone zu: Hilfe, mein Hund wird gemobbt!

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla.

Liesel Lustig mit Bruno Wuschelfell

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit.

Frau Muster von den Lustige Hundepfoten

Die neuesten Blogeinträge:

Fotos aus der Hundeschule Mai 2017

Eine kleine Auswahl aus Mai 2017 von unserer Hundeschule: Wir freuen uns auf einen Besuch bei unseren Hundekursen in Nürnberg Im Juni findet mittwochs 16:00 Uhr das Begegnungstraining statt. Am 25. Juni 14:00 Uhr ein Social Walk. Ab 22.06. unser neuer Junghundekurs 🙂

Fotos aus der Hundebetreuung Mai 2017

Etwas verspätet findet ihr hier die schönsten Bilder von Sanny’s Hundebetreuung aus Mai 2017 🙂 Alle Infos zu Sanny’s Hundebetreuung in Nürnberg Wir bieten dir Dogwalking, Tagesbetreuung und Hundepension in Nürnberg und Fürth inklusive Shuttle Service. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder von unserer Hundebetreuung Mai 2017:

Dogwalker-Ausbildung-Hundesitter-werden-Ausbildung-Weiterbildung-Hundepension-eröffnen-selbstständig machen-Selbstständigkeit-Hundehalter-Hundetraining-Hundeschule-Hundeerziehung-Probleme-Probleme mit dem Hund-Hörbuch-Erziehungsfragen

Sanny’s Podcast – Folge 23: Möglichkeiten zum Verhaltensaufbau

Möglichkeiten zum Verhaltensaufbau In dieser Podcastfolge sprechen Anne Rosengrün und Claudi Scheiblich über verschiedene Möglichkeiten zum Verhaltensaufbau. In Folge 22 „Think Outside The Box“ haben wir für euch schon ausgeführt, dass es wichtig ist, nicht immer gradlinig zu denken. Dies führen wir nun weiter aus an Hand von drei verschiedenen Beispielen. Beispiel 1: Sitz – […]

Hier kommst du zu allen Beiträgen